Willkommen
Beim Fachverband Aargauischer Hauswarte
Willkommen
Beim Fachverband Aargauischer Hauswarte
Willkommen
Beim Fachverband Aargauischer Hauswarte
Willkommen
Beim Fachverband Aargauischer Hauswarte
Willkommen
Beim Fachverband Aargauischer Hauswarte
Willkommen
Beim Fachverband Aargauischer Hauswarte
Willkommen
Beim Fachverband Aargauischer Hauswarte
Willkommen
Beim Fachverband Aargauischer Hauswarte

Lohn

Erkenntnisse Lohnumfrage FH Aargau

  • Es haben nur Männer teilgenommen
  • 83 % haben eine hauswartspezifische Weiterbildung (schweizweit bloss 72 %)
  • Fast 94 % der Teilnehmenden bekleiden eine Führungsfunktion (schweizweit 73 %)
Jahreslohn Kanton Aargau  Schweiz
Unter 75’000 20% 22.11%
75’000 bis 85’000 15% 33.65%
85’000 bis 90’000 25% 19.23%
90’000 bis 95’000 15% 7.69%
95’000 bis 110’000 25% 13.47%

(3.85% keine Antwort)

Im Kanton Aargau sind die Löhne der teilnehmenden Hauswarte eher höher; es besteht aber wohl ein Zusammenhang, weil die Hauswarte auch eher eine spezifische Weiterbildung haben und weil sie mehr als üblich Führungsfunktionen bekleiden

  • 77% der Teilnehmenden erhielten in den letzten fünf Jahren eine Lohnerhöhung (von mehrheitlich unter 5 %), schweizweit erhielten 73 % eine Lohnerhöhung.
  • 65% der Hauswarte müssen an Wochenende arbeiten, knapp 30 % erhalten dafür eine separate Entschädigung (schweizweit erhält nur ein Viertel eine Wochenendentschädigung)
  • 44% der teilnehmenden Hauswarte aus dem Aargau müssen Nachtarbeit leisten, wobei nur die Hälfte dafür eine separate Entschädigung kriegt.
    Mit aller Wahrscheinlichkeit würde ein Anspruch auf Wochenend- und Nachtarbeitsentschädigung bestehen, dieser wird aber nicht geltend gemacht.

Bericht aus der Fachzeitschrift Hauswart: Lohnumfrage ergibt Handlungsbedarf bei Wochenend- und Nachtarbeitsentschädigung.

 

Lohnempfehlung FAH